Schnelleinstiege

Premium - das Businessprogramm für Top-Entscheider von Konzept-Dekorationen

27. – 31.1.2017, Frankfurt am Main

Das Premium-Businessprogramm

Premium-Businessprogramm - Das exklusive Programm für internationale Top-Entscheider von Konzeptdekorationen

Das neue PREMIUM: Branchenspezifische Inszenierung

Längst hat sich das Premium-Businessprogramm als wichtige Branchenplattform etabliert. Es bringt Branchenexperten aus Wissenschaft und Praxis, Premium-Aussteller und Sie als Top-Einkäufer für Konzeptdekorationen an einen Tisch.

Dieses Jahr mit neuem Fokus: mehrere branchenspezifische Tage!

  • Trends und anwendungsorientierte Themen am Puls der Zeit
  • Maßgeschneiderter Vortrag und Workshop-Format an zwei exklusiven Tagen
  • Inspiration mit konkreten Umsetzungsbeispielen
Inspiration für Konzeptdekoration

Gemeinsam mit den Partnern German Council of Shopping Centers e.V. (GCSC) und der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (BCSD) hat die Messe Frankfurt einen Ort der Begegnung und Inspiration für Top-Entscheider von Konzeptdekorationen geschaffen.

Neben Networking, Kommunikation und Austausch in der inszenierten VIP-Lounge, können Sie an ALLEN Tagen der Messe einen angenehmen Rückzugsort genießen.

Ihre Themenwahl:

Am Freitag, 27.1.2017, stellt der internationale Trend-Forscher Richard van Hooijdonk die „Trends 2030” vor.

Am Montag, 30.1.2017, geht es um „Deine Stadt – deine Menschen – Frischer Wind in die Stadt“.

Unser Referent Stefan Suchanek zeigt und inspiriert, wie Sie mit sinnlicher und sinnvoller Stadtinszenierung Ihre Bewohner, Gäste und Handel begeistern. Mit Erkenntnissen aus Evolutionsbiologie, Hirnforschung und Gestaltungslehre lernen Sie, Innenstädte und Einkaufsstraßen zu beleben und zu optimieren.

Die Registrierung für das Businessprogramm Christmasworld Premium ist abgeschlossen.

Sie möchten noch an Christmasworld Premium teilnehmen? Dann schreiben Sie uns bitte eine Email an:
christmasworld -premium @messefrankfurt .com

An wen richtet sich Premium?

Das Programm bringt Branchenexperten aus Wissenschaft und Praxis, Premium-Aussteller und Sie als Top-Einkäufer für Konzeptdekorationen an einen Tisch.
Die Mitgliedschaft am Premium-Businessprogramm ist kostenlos und unverbindlich.

27. – 31. Januar 2017

Premium-Businessprogramm 2017 in den Kalender eintragen (ICS, 2.47 KB)

Premium-Businessprogramm 2017 in den Kalender eintragen

Erste Eindrücke und Stimmen der Teilnehmer

Andreas Dörr, CBRE Shopping Center Management

„Die Innovationssprünge werden immer größer, die Entwicklung überrollt uns. Man kann sicher nicht alles umsetzen, aber wir können an kleinen Stellschrauben drehen. Für mich ist der Premium-Tag immer ein Blick „out of the box“ und als Weihnachtsfan bin ich vom Angebot der Christmasworld extrem begeistert.“

Andreas Dörr, CBRE Shopping Center Management

Marcus Eggers, ECE Türkiye, Istanbul

„Die drei Themen, die hier im Focus stehen, sind genau das, was mich im Augenblick bewegt: die digitale Transformation, die Innovationen – wie sie vom Panel diskutiert wurden und die Türkei: Wir betreiben dort 15 Shopping Center und haben ein sehr junges Publikum. Wir müssen uns hier mehr Innovatives einfallen lassen.“

Marcus Eggers, ECE Türkiye, Istanbul

Claudia Richter-Marx, Thomas Marx, Tourist-Info Traben-Trarbach

„Die Premium-Vorträge haben jedes Jahr eine tolle Qualität. Wir sind von Anfang an dabei und kommen nächstes Jahr gerne wieder. Die Christmasworld ist für uns wichtig, weil wir immer etwas Neues möchten, um den Weihnachtsmarkt attraktiv zu gestalten.“

Claudia Richter-Marx, Thomas Marx, Tourist-Info Traben-Trarbach

Doris Brüning & Sebastian Schürmann, AHAUS, Marketing &Touristik

„Das Programm finden wir nicht nur für Shopping Center extrem wertvoll, sondern auch für Stadtentwickler. Etwa das Konzept store2be könnte ein Ansatz sein, die Leerstände in den Innenstädten sinnvoll zu beleben. Wir konnten aus dem Programm heute viel für uns nutzen."

Doris Brüning & Sebastian Schürmann, AHAUS, Marketing &Touristik

Walter Sager, Der Beleuchter, Augsburg

„Die Gäste auf dem Podium waren sehr jung. Das spricht für eine große Dynamik in der Branche. Es ist nicht mehr zeitgemäß, dass die gleiche Weihnachtsdekoration für zehn oder 20 Jahre eingesetzt wird. Wir müssen in den Innenstädten viel mehr Attraktivität für die Menschen schaffen."

Walter Sager, Der Beleuchter, Augsburg

Mario Zanolli, Völkel Company – Shopping Center Management GmbH

„Die digitale Transformation ist nichts neues. Die Frage ist, wie wir damit umgehen. Für die Shopping Center bedeutet das, sie müssen Außergewöhnliches versuchen. Wir haben im stationären Handel den Vorteil, dass wir die Menschen mit allen Sinnen begeistern können.“

Mario Zanolli, Völkel Company – Shopping Center Management GmbH

Thorsten Kemp, Koprian iO, Hamburg

„Wir haben heute viel Zeit für den Blick in virtuelle Welten gehabt. Mir ist der stationäre Handel etwas zu kurz gekommen. Da würde ich mir mehr Selbstbewusstsein wünschen und mehr Präsenz – z. B. auf dem Podium. Schließlich haben unsere Shopping Center „in echt“ jede Menge zu bieten.“

Thorsten Kemp, Koprian iO, Hamburg




Kontakt

Christmasworld-Premium Team
Telefon: +49 69 75 75-31 91
E-Mail: christmasworld -premium @messefrankfurt .com