Überspringen
Retail Boulevard
24. – 28. Januar 2020 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

Retail Boulevard: Die Zukunft des Handels

Was wünscht sich der Kunde beim Einkaufen? Welche Möglichkeiten gibt es, um on- und offline zu verbinden? Mit welchen Serviceleistungen kann der Handel punkten? Retail Boulevard auf der Christmasworld inszeniert in drei unterschiedlichen Pop-up-Stores, wie das Verkaufen zukünftig erlebnisreicher, convenience- und serviceorientierter gestaltet werden kann.

Floradecora Retail Boulevard

Auf dem „Retail Boulevard“ erleben Sie eine visionäre Handelstrasse: Drei Pop-up-Stores geben ganz konkrete Präsentationsempfehlungen für eine emotionale wie umsatzstarke Gestaltung des Point-of-Sale und zeigen auf, wie Erlebnis, Convenience und Service in unterschiedlichen Handelsformen umgesetzt werden können. Dabei stehen die drei unterschiedlichen Käufertypen, die in der neuen IFH-Studie 2019 („Strukturwandel im Handel: Die Sicht des Konsumenten“) identifiziert wurden im Fokus.

Erleben Sie, wie bequem und convenient das Shopping in Zukunft funktionieren kann und wie digitale Lösungen integriert werden können. Zudem laden geführte Touren zum Erfahrungs- und Wissensaustausch ein. Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Die teilnehmenden Aussteller werden mit Namen, Halle und Standnummer gekennzeichnet.

Holen Sie sich Inspiration und Ideen, die Sie direkt in Ihrem Shop umsetzen können.

STANDORT: GALLERIA 0

Rückblick 2019

Retail Boulevard Trailer 2019

Impressionen von den fünf Pop-up-Stores 2019

Pop-up-Store "Garden Center" auf dem Retail Boulevard
Pop-up-Store "Flower Store" auf dem Retail Boulevard
Pop-up-Store "Do it yourself" auf dem Retail Boulevard
Pop-up-Store "Supermarket" auf dem Retail Boulevard
Pop-up-Store "Furniture Store" auf dem Retail Boulevard

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen