Überspringen

Online-Event am 3. Juli 2024 um 10.00 – 11.00 Uhr!

Neurowissenschaftlerin und Spiegel Bestsellerautorin Prof. Dr. Maren Urner spricht zum Thema „Warum Nachhaltigkeit immer im Kopf beginnt“.

Jetzt anmelden und dabei sein.

Alle Pressemeldungen

Digital Retail-Möglichkeiten live erleben im direkten Austausch mit Experten

20.12.2023

Wie lässt sich stationär mit digital am besten verbinden? Wie können über zusätzliche digitale Services Kundenbedürfnisse noch schneller bedient werden? Dafür liefern die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld der Konsumgüterbranche vom 26. bis 30. Januar 2024 wertvolle Antworten, Lösungen und Kontakte in der Galleria 0. Denn das Areal Digital Retail presented by nmedia vernetzt den stationären und digitalen Handel – hier geben starke Digital Player Hilfestellungen beim Ausbau des Onlinegeschäfts. Außerdem demonstriert hier die neue Sonderpräsentation DigitalMobil Handel, wie Digitalisierung am Point of Sale umgesetzt werden kann.

Alle Handelsformen bekommen auf den kommenden Konsumgüterleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld die Möglichkeit sich rund um das Thema Digitalisierung im Handel zu informieren, zu vernetzen und in den gemeinsamen Dialog zu gehen. In der Galleria 0, im direkten Umfeld von Ambiente Dining, präsentieren sich im Areal Digital Retail starke Onlinemarken wie EK Retail, Kaufland und nmedia. Gemeinsam zeigen sie auf, wie das digitale Geschäft neben dem stationären Handel erfolgreich aufgebaut und professionell betrieben werden kann. Ziel ist es, Händler*innen und Lieferant*innen auch über die Messezeit hinaus zu vernetzen, um gemeinsam den digitalen Handel weiter auszubauen und damit den stationären Handel zu stärken.

Areal Digital Retail
Im Areal Digital Retail presented by nmedia erfahren Besucher*innen, wie sie ihr Onlinegeschäft gezielt auf- ausbauen können. Foto: Messe Frankfurt/Petra Welzel.

„Eine erfolgreiche Zukunft des stationären Fachhandels wird es nur mit zusätzlichen digitalen Angeboten geben“, ist Nicolaus Gedat, Geschäftsführer nmedia, überzeugt. Dafür intensivieren die EK Retail, die Messe Frankfurt mit ihrer Online-Plattform Conzoom Solutions für unterjährige Inspirationen, Experten-Insights und Branchennews sowie nmedia die Zusammenarbeit. Alle Angebote der Partner sind zukünftig noch einfacher über den nmedia.hub zugänglich. In der Lounge des Digital Retail Areals kommen Interessierte ungezwungen ins Gespräch und können sich umfassend zu den digitalen Tools und Services informieren. Zum Thema E-Commerce ist das Team rund um Matthias Kluth, Strategic Sales Manager, des digitalen und stationären Lebensmittelvollsortimenters Kaufland ansprechbar. Worauf es bei dem Verkauf auf dem Marktplatz in den Kategorien Home, Living & Dining ankommt, dazu spricht am Messemontag von 11.45 bis 12:15 Uhr Viola Trabold, Sales Manager national bei Kaufland e-commerce in ihrem Vortrag „Umsatztreiber Marktplätze – Schnell und einfach national und international verkaufen am Beispiel von Kaufland Global Marketplace“. Diesen und weitere spannende Vorträge erleben Fachbesucher*innen in der Conzoom Solutions Academy in der Halle 4.0/Saal Europa.

Zwiesel Glas erstmals mit hybridem Messestandkonzept auf der Ambiente

Unterstützt wird das Areal von nmedia, dem digitalen Order- und Contentmanagement für Marken und Händler*innen der Home & Living Branche. Es ermöglicht Bestellungen bei über 400 Marken wie ASA Selection, Profino oder Wenko zu jeder Tages- und Nachtzeit an 365 Tagen im Jahr. Ganz neu mit einem eigenen Shop bei nmedia.hub dabei ist zum Beispiel der Ambiente-Aussteller Zwiesel Glas. 2024 realisieren sie erstmals ein hybrides Messestandkonzept, in dem sie parallel ihr Handelssortiment im nmedia.hub auf großen Screens präsentieren und ihre Kund*innen über diese zusätzliche individuelle Ordermöglichkeit informieren. „Unser Ziel ist es, eine nahtlose Verbindung zwischen Live-Erlebnissen und digitalen Informationsmöglichkeiten während der Kundengespräche am Messestand zu schaffen. Diese Integration ermöglicht es, das Messeerlebnis vor, während und nach der Veranstaltung zu erweitern, indem Besucher*innen sowohl das Live-Erlebnis genießen als auch über die digitale Plattform Informationen abrufen und Bestellungen tätigen können. Durch diese ganzheitliche Herangehensweise schaffen wir eine umfassende und bereichernde Erfahrung für unsere Kunden*innen und Partner*innen“, betont Michael Eichinger, Head of Marketing, Product & Communications Zwiesel Glas. „Durch nmedia können unsere Handelspartner*innen jederzeit und von überall auf Informationen zu unseren Marken Zwiesel Glas und Schott Zwiesel bzw. Produkten zugreifen und Bestellungen aufgeben“, ergänzt Eike Christian Radtke, Head of Sales Consumer Zwiesel Glas.

Neu: Sonderpräsentation DigitalMobil Handel: Digitale Technologien für den Point of Sale zum Ausprobieren

DigitalMobil
Wie digitale Technologien am Point of Sale integriert werden können, zeigen Expert*innen vom Mittelstand-Digital Zentrum Handel anhand konkreter Beispiele. Foto: Messe Frankfurt/ Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Neue Handelstechnologien live erleben – das ermöglicht darüber hinaus die Sonderpräsentation „DigitalMobil Handel“ in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Handel. Vor Ort demonstrieren Technologie-Expert*innen die digitalen Anwendungen anhand von konkreten Umsetzungsbeispielen und geben erste Impulse, wie Handelsunternehmen das Einkaufserlebnis entsprechend der Kundenbedürfnisse mithilfe technologischer Lösungen weiterentwickeln können.

Fachbesucher*innen erfahren, wie Digitalisierung im Handel umgesetzt werden kann. Sie können eine Vielzahl an anwendungsorientierten Beispielen wie virtuelle Produktregale oder den Einsatz von einer virtuellen Realitätsbrille, intelligente Spiegel und vieles mehr live erleben und testen.

Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden auch zukünftig zeitgleich auf dem Frankfurter Messegelände statt:

  • Ambiente/Christmasworld: 26. bis 30. Januar 2024
  • Creativeworld: 27. bis 30. Januar 2024

Presseinformationen & Bildmaterial:

  • ambiente.messefrankfurt.com/presse
  • christmasworld.messefrankfurt.com/presse
  • creativeworld.messefrankfurt.com/presse

Ins Netz gegangen:

Ambiente

Christmasworld

Creativeworld

Hashtags:

  • #ambiente24 #ambientefair
  • #christmasworld24 #christmasbusiness
  • #creativeworld24 #creativeindustry

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt:

www.messefrankfurt.com/hintergrundinformationen

Ihr Kontakt:

Katrin Westermeyr

Pressereferentin

Katrin Westermeyr