Überspringen
Präsentationstische zum Christmasworld Trend 2019/20: essential ceremonies

Inspiration für Ihre Herbst-Dekoration 2019

Inspiration für den Herbst
24. – 28. Januar 2020 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

Christmasworld Trends

Wie kann der Handel seine Kunden überzeugen? Welche neuen Themen, Farben und Designs bestimmen die kommende Fest-Saison? Abgeleitet von den Strömungen in der Gesellschaft, im Interior Design und in der Mode liefern die Christmasworld Trends hilfreiche Anregungen und Ideen für die Gestaltung Ihrer Sortimente, Kollektionen und Showrooms. Lassen Sie sich von den Trends inspirieren. Entdecken Sie hier, was morgen angesagt ist.

Mit den Produkten ausgewählter Aussteller inszeniert das Stilbüro im Trendareal der Christmasworld die drei Stilwelten der kommenden Saison 2020/21. Lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie aus den kommenden Themen, Farben, Designs und Materialien Ihre Highlights für Ihr individuelles Sortiment aus. Als zusätzlicher Service für Sie, sind alle verwendeten Produkte mit Ausstellernamen und Standnummer versehen. Zudem erhalten Sie kostenfreie Trendkarten am Infostand der Christmasworld Trends in Halle 11.0 C 40.

Die Experten vom Stilbüro bora.herke.palmisano halten während der Christmasworld täglich Trendvorträge und erklären die drei Stilwelten. Diese finden vom 24. bis 27. Januar 2020 jeweils um 11.00 und 13:00 Uhr sowie am 28. Januar 2020 um 12:00 Uhr statt.

STANDORT: HALLE 11.0 C 40

Besucherin schauen sich die Trends auf der Christmasworld an

Christmasworld Trends 2020/21

Die Trends der kommenden Festsaison haben den Fokus auf Geselligkeit, Verbundenheit, Zugehörigkeit. Etwas gemeinsam haben, etwas teilen. Das Leitthema trägt somit den Titel FAMILY MATTERS – mit den drei Stilwelten silken party, green ritual und happy get-together.

green ritual – inspiriert von der natürlichen Vegetation

Christmasworld Trends 2020/21: green ritual

„green ritual“ zeigt den ruhigen Farbcharakter einer natürlichen Vegetation in zwei deutlich voneinander unterscheidbaren Ausprägungen. In der einen Hälfte überwiegen helle, zurückhaltende Töne wie Grau, Taupe, Sand sowie helles Farngrün und Rotbraun. In der anderen Hälfte dominiert eine vegetative, geheimnisvolle, dunkle Farbwelt mit tief-rotlaubigen Tönen und dunklen Blattnuancen, die der Wechsel in die herbstliche Jahreszeit mit sich bringt.

Der zurückhaltenden Ästhetik stehen kreative, experimentelle Ideen, Techniken, Designs und Werkstoffe gegenüber. Zu sehen sind in Glas und Papier eingearbeitete Blüten und Blätter, gemalte Pflanzen, vegetative und fotoexperimentelle Motive, Aquarell-Optiken, gefleckte und unregelmäßige Musterungen sowie taktile, raue oder grobe Oberflächen. Viele der Designs verfügen über einen tiefergehenden Hintergrund. Zeitgemäß wirken Ton und Glas zusammen mit hellem Holz in funktionalen, schlichten Formen.

silken party – inspiriert von innovativsten Mode-Kreationen, erstellt in feinster Lasertechnik

Christmasworld Trends 2020/21: silken party

„silken party“ präsentiert eine ausgewogene Palette: Einerseits vereint die zarte, pastellige Farbreihe softe, cremige Töne und feminine, frische Sorbet-Nuancen. Die zweite Seite zeigt sich elegant und strahlend mit delikaten, warmen Farbtönen.

Die Werkstoffe und Veredelungen sind ebenso delikat wie feminin. Metallischer Schimmer, seidiger Glanz und samtig-matte Aspekte stehen im Wechselspiel zueinander. Behagliche Effekte erzielen modern Drapiertes, weiche Volumen und fließende Materialien. Feines Glas und Textilien wie Seide oder Organza erscheinen hauchdünn, durchscheinend, super-fein und zart. Ergänzt wird das edle Gesamtbild sowohl durch glänzende und ultra-glatte Oberflächen, hochwertig Lackierungen als auch diskret funkelnde und sanft glitzernde Aspekte.

happy get-together – inspiriert von der neuen urbanen Lebensart mit Recycling im Fokus

Christmasworld Trends 2020/21: happy get-together

Frische, appetitliche und milchige Töne erinnern an frischgepresste Zitronen, Limonen oder Minzlimonade sowie an Korn und Stroh. Im warmen Farb-Spektrum dominieren ein orange-leuchtender Wachston und recycelte, mattere Farben wie Flaschengrün und durch Kompositverfahren entstandene Melangen, Sprenkelungen sowie Farbmischungen.

Der Second Life-Gedanke durchdringt die gesamte Produktwelt: Aus Abfall entwickeln Designer anregende Konzepte für neue Formen, Oberflächen und Materialien wie etwa PET- oder Papierwerkstoffe. Den charakteristischen Look dieses Stils prägen unkonventionelle Ideen und handwerkliche Macharten wie Flechten, Wickeln, Binden und Schichten.

Rückblick: Christmasworld Trends 2019/20

Die Christmasworld Trends für die Festsaison 2019/20 lauten „tender festivities“, „essential ceremonies“, „sweet traditions“, „luminous celebrations“. Vier emotionale Stilwelten mit originellen Dekorationsideen. Neben poetischen und sensiblen Entwürfen stehen glamouröse Stylings und originelle Dekorationsideen.

Klicken Sie auf die jeweilige Trendkarte für mehr Informationen:

So setzen Sie die Trends um:

Wenn es um die festliche Dekoration geht, stehen dem Fachhandel für die Saison 2019/20 vier große Trendwelten zur Verfügung: Tender festivities, essential ceremonies, sweet traditions und luminous celebrations. Doch wie lassen sich die Christmasworld Trends ganz konkret auf Feste und Jahreszeiten übertragen? Designerin Claudia Herke vom Stilbüro bora.herke.palmisano gibt Tipps für die Trend- und Shopgestaltung.

Präsentationstisch zum Trend „sweet traditions“ auf der Christmasworld 2019

Inspiration für Frühling

Im Frühling ist der fröhlich-charmante und leichtfüßige Christmasworld-Trend „sweet traditions“ sehr gut geeignet, um eine einladende Osterdekoration zu zaubern.

Präsentationstisch zum Trend „luminous celebrations“ auf der Christmasworld 2019

Inspiration für Sommer

Im Sommer kommt der glamouröse Christmasworld-Trend „luminous celebrations“ besonders zur Geltung.

Präsentationstisch zum Trend „essential ceremonies“ auf der Christmasworld 2019

Inspiration für Herbst

Im Herbst sind Dekorationen im Christmasworld-Trend „essential ceremonies“ angesagt: Ruhige, kühle Farben treffen auf warme, gebrannte Töne und Matchagrün.

Präsentationstisch zum Trend „tender festivities“ auf der Christmasworld 2019

Inspiration für Winter

Im Winter sorgt der Christmasworld-Trend „tender festivities“ für eine zurückhaltende festliche Dekoration in Pastellfarben.

oS-Gestaltung im Christmasworld Stil „essential ceremonies“ bei Müller Blumen und Garten in Schallstadt

„essential ceremonies“ sommerlich interprieriert

Interessiert wie dieser Trend auch frühlingshaft/sommerlich interpretiert werden kann? Im Gartencenter Müller Blumen und Garten in Schallstadt wurde „essential ceremonies“ in der Shopgestaltung umgesetzt.

Impressionen zu den Christmasworld Trends 2019

Für Aussteller

Buchen Sie jetzt Ihren Stand auf der Christmasworld 2020.

Informieren und buchen

Für Besucher

Jetzt das Online Ticket zum günstigeren Vorverkaufspreis sichern oder Gutschein umwandeln.

Ticket kaufen

Für Journalisten

Alle Informationen wie Pressetexte, Bilder zum Download, Akkreditierung und vieles mehr, finden Sie hier.

Pressebereich

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen