Überspringen

Online-Event am 3. Juli 2024 um 10.00 – 11.00 Uhr!

Neurowissenschaftlerin und Spiegel Bestsellerautorin Prof. Dr. Maren Urner spricht zum Thema „Warum Nachhaltigkeit immer im Kopf beginnt“.

Jetzt anmelden und dabei sein.

Alle Pressemeldungen

Im Fokus: Nachhaltiges Wohlbefinden prägt die Trends 2024

28.02.2024

Starke Farben, Leichtigkeit und viel Natur. Welche Styles die weihnachtliche und saisonale Dekoration 2024 bestimmen, zeigte im Januar die Christmasworld in Frankfurt. Übergeordnetes Thema ist der Megatrend Nachhaltigkeit, dessen Bedeutung in Produktentwicklung und -auswahl innerhalb der Branche stetig steigt – ebenso wie die Nachfrage der Verbraucher. Für Sortimente am Zeitgeist rückt das kuratierte Programm Ethical Style Aussteller mit nachhaltigen Ansätzen in den Blickpunkt.

Christmasworld Trendschau 2024
Auch 2024 gaben die Christmasworld Trends zuverlässige Orientierung in dem weltweit einmaligen Angebot der führenden internationalen Fachmesse. Foto: Messe Frankfurt / Pietro Sutera

Kunstvolle Vielfalt

Die Stilwelt SPIRIT OF CRAFT_bold + poetical feiert die positive Kraft von Individualität und Vielfalt. Malerische Muster und Flair im Look der 70er-Jahre vereinen sich mit klaren Formen und modernem Design zu einem freigeistigen Stil. Kreativen Ausdruck finden dies unter anderem in dem außergewöhnlichen und hochwertigen Glasschmuck der deutschen Gruppe Inge Glas. Motive wie Audiokassetten, Pinsel, Schlauchboote oder Zelte – detailfreudig umgesetzt in kräftigen Farben – sorgen zum Fest und darüber hinaus für gute Laune. Traditionelle Handwerkskunst rückt in einen neuen Kontext. Eines der vielen Beispiele dafür ist der liebevoll gearbeitete Geburtstagsring der Manufaktur Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller. Mit seinen vier Elementen bereitet dieser vom ersten bis über den 18ten Geburtstag hinaus Freude. Beide Unternehmen überzeugen dabei nicht nur durch Produkte im Trend, sondern auch durch deren Produktion und sind Teil des Ethical Style-Programms.

Relaxte Natur

Wohlbefinden und Ruhe stehen im Zentrum der Stilwelt QUALITY OF SILENCE_pure + familiar. Mit naturnahen Designs und freundlichen Farben entwirft sie ein behagliches Raumerlebnis voller Harmonie. Die Stilwelten lassen sich in allen Produktgruppen der Christmasworld wiederfinden: Ursprüngliche Produkte wie die handgefertigten und fair gehandelten Filz-Figuren von Nacha oder die filigranen Dekorationen aus Recyclingpapier von Abhinav passen sich perfekt in den Farbfächer dieser Trendwelt ein, in dem Terrakotta und Stroh-Gelb auf helle Holztöne, Ecru und Sand treffen.

weihnachtliche Dekoration aus Filz von Nacha
Das in Deutschland und Nepal ansässige Unternehmen Nacha legt Wert darauf, Ressourcen schonend zu nutzen und durch eine faire Produktion hochwertige Produkte in ansprechenden und außergewöhnlichen Designs zu schaffen. Foto: Messe Frankfurt / Pietro Sutera

Natürliche Gegensätze

Ein Style zwischen Energie, Erdung, Magie, Ruhe und Veränderung: AURA OF PROGRESS_visionary + elemental vereint das scheinbar Gegensätzliche zu einem extravaganten Ambiente, in dem Ursprünglichkeit auf Fortschritt trifft. Die lebendige Farbpalette reicht von frischen Aquatönen und Violet, über warmes Braun und Steingrau bis hin zu Solargelb und Lava-Orange. Die warme Facette der lebendigen Farbpalette spiegelt sich unter anderem in der neuen Kollektion der Marke Christborn® wider. Die Serie ist inspiriert von afrikanischen Dessins und übersetzt diese in fein gearbeiteten Glasschmuck, der sich in mit ihren intensiven Orange- und Gelbtönen auch als ganzjährige Dekoration anbietet.

Christbaumkugeln von Christborn®
Lebendige Farben für den Weihnachtsbaum mit Ethno-Vibes und dem Ethical Style-Aussteller Christborn®. Foto: Messe Frankfurt/Pietro Sutera

NEU: Messetermine 2025

Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden auch zukünftig zeitgleich auf dem Frankfurter Messegelände statt. Allerdings rücken sie auf Anfang Februar, um eine Entzerrung der Messetermine zu gewährleisten.

  • Christmasworld/Ambiente: 07. bis zum 11. Februar 2025
  • Creativeworld: 07. bis zum 10. Februar 2025

Hinweis für Journalist*innen:

Weitere Informationen finden Sie unter: christmasworld.messefrankfurt.com.

Presseinformationen & Bildmaterial:

Ins Netz gegangen:

Hashtags:

#christmasworld24 #christmasbusiness

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt:

Ihr Kontakt:

Jelena Brezac

Pressereferentin

Jelena Brezac